Seit 1998 vertrauen uns Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte, Banken und Investoren.
Unsere Kundenbeziehungen basieren auf Kompetenz, Umsetzungsstärke, Verlässlichkeit und Vertrauenswürdigkeit.

Martin Schwarz

Restrukturierung - Interimsmanagement - Generationenwechsel

Seit 1998 vertrauen uns Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte, Banken und Investoren.
Unsere Kundenbeziehungen basieren auf Kompetenz, Umsetzungsstärke, Verlässlichkeit und Vertrauenswürdigkeit.

Dafür stehen wir:

Einvernehmliche Veränderungsprozesse

Unternehmerische Aufgabenstellungen sind aus sich heraus immer mit Veränderungen verbunden!
Unsere Leistungen gestalten und steuern die Veränderungsprozesse. Dies schafft Sicherheit. Neue Kapazitäten und Qualitäten stehen zur Verfügung und werden zukunftsorientiert aufgebaut.

Messbarer Unternehmenserfolg

Die Sicherung der Ertragsstärke ist die Grundlage der Zukunftsfähigkeit von Unternehmen!
Unsere Kernkompetenz ist das Controlling. Dessen Denkweisen und Methoden liegen unseren Dienstleistungen zugrunde. Nach unserer Überzeugung müssen daher alle Veränderungen im Unternehmen, in der Organisation, ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg quantitativ und qualitativ beschreiben können.

Effizientes Handeln

Wir können Mittelstand!
Die Mehrzahl unserer Kunden sind mittelständische Familienunternehmen mit 5 bis zu mehreren tausend Mitarbeitern. Pragmatische Lösungen sowie wirkungsvolle Methoden und Werkzeuge müssen sich ergänzen. Für uns ist es wichtig vor Ort zu arbeiten. Dies stärkt die Umsetzungseffizienz. Selbstverständlich sind wir international aktiv.


Unsere Leistungen

Leistungen Martin Schwarz, ProControl

Unsere Leistungen stärken die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen und Organisationen.
Durch unsere Aktivitäten werden Hürden überwunden und Belastungen aufgelöst.
Wir übernehmen operative Verantwortung und arbeiten aktiv mit.

Change-Management

„Veränderung ist das, was du neu denkst - nicht das, was du neu kaufst“

Die Gründe für notwendige Veränderungen sind so vielfältig und individuell wie die Unternehmen und die agierenden Menschen selbst.

Wir stellen die Managementtechniken zur Verfügung, welche zur Steuerung der Prozesse des Wandels notwendig sind. Fokussiert werden Menschen, Unternehmensstruktur(en), Unternehmenskultur und wirtschaftliche Erfordernisse.

Wir stellen die Erfolgsfaktoren für ihr Change-Projekte fest und stärken diese.

Unsere Change-Management Leistungen

  • analysieren Veränderungserfordernisse,
  • initiieren Veränderungsprozesse,
  • setzen die Veränderungen durch,
  • stärken die beteiligten Menschen.

Generationen:Management Unternehmer und Gesellschafter

„Damit ein erfolgreiches Unternehmerleben bleibende Spuren hinterlässt“

Generationen:Management Mitarbeiter

„Knowhow definiert sich nicht nur durch neue Technologien“

Heute arbeiten in allen Unternehmen Menschen aus unterschiedlichsten Generationen: Babyboomer (1948-1962), Generation X (1963-1977), Generation Y (1978-1992), Generation Z (1993-2007). Bereits in 5 Jahren startet die nächste Generation in die Ausbildung. Jede Generation arbeitet mit einem ihr eigenen „Charakter“ und jeweiligen Anforderungen und Erwartungen an das Arbeitsleben.

Der aktuelle Fachkräftemangel wird u. a. auch einen Mangel an erfahrenen Führungskräften zur Folge haben.
Vor diesem Hintergrund müssen Unternehmen über ihre Führungskultur nachdenken. Der Dialog der Generationen in Unternehmen, zur Sicherung von Markt- und Verfahrensknowhow, Geschäftspartnerbeziehungen und zukünftigen Neuorientierungen ist von zentraler Bedeutung.
Wir gestalten diesen Generationen-Dialog und erarbeiten unternehmensindividuelle Programme zur:

  • Pflege, Sicherung und Ausbau des unternehmensspezifischen Wissens,
  • Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber.

Interims- und Co-Management

„Die meisten Probleme entstehen nicht durch Fehler, sondern aufgrund mangelnder Konsequenz.“

Restrukturierungen

Menschen und Unternehmen bewegen

Unsere Leistungen im Kontext von Restrukturierungen berücksichtigen zwei grundsätzlich unterschiedliche Ausgangssituationen:

  • Restrukturierungen aufgrund einer wirtschaftlichen Schieflage und einer möglichen existenziellen Bedrohung

    In dieser Restrukturierungssituation fokussieren wir die Themen Liquidität und Ertragsfähigkeit. Hierauf aufbauend werden mittel- und langfristige Ziele entwickelt und operativ verfolgt.

  • Restrukturierungen als Teil einer geplanten strategischen Neuausrichtung

    Die Ziele der definierten Change-Management-Strategie werden wir beachten und deren Erfolgsfaktoren stärken.

Der Führungsstil muss die unternehmensspezifische Ausgangssituation berücksichtigen.

Eine akute Existenzbedrohung erfordert klares zielorientiertes, sachbezogenes Management-Handeln und -Entscheiden.

Der Auf- und Ausbau neuer strategischer Geschäftsfelder, im Kontext einer geplanten Neuorientierung, erlaubt und erfordert eine teambezogene Leadership-Haltung.

Wir führen gemäß den unternehmensindividuellen Erfordernissen.

Mentoring

"Vier Augen sehen mehr als zwei"

Über mich

Kurzprofil
  • Restrukturierung einer Unternehmensgruppe mit 1.000 Mitarbeitern an 8 Standorten und 6 Produktionsstätten
  • Sanierung diverser Unternehmen, darunter Maschinenbaubetriebe
  • Einleitung der digitalen Transformation
  • Einführung von ERP- und CRM Systemen in Unternehmen
  • Aufbau eines Produktionsstandorts in China
  • Markterschließungen in USA und Vietnam
  • Marktaufbau in Deutschland für asiatische Unternehmen
  • Erstellen von Finanzplanungen für diverse Unternehmen
  • Verhandlungsführer bei Tarif- und Sanierungsgesprächen mit Betriebsrat und Gewerkschaft
  • Rückführung eines Bauzulieferers in die Gewinnzone
  • Verkauf eines mittelständischen Maschinenbauers an einen deutschen Konzern
  • Kostenreduzierungen von 45% im IT-Bereich durch Outsourcing
  • Reduzierung der Kapitalbindung um 40% und Erhöhung der Durchlaufzeiten bei einem Unternehmen der Feinwerktechnik
  • Erträge in neuen Märkten mit neuen Produkten
  • Durchsetzen einer neuen Preispolitik – Preiserhöhung um 20%
  • Erschließung neuer Absatzkanäle
  • Aufbau eines zeitnahen und aussagefähigen Controllings
  • Aufbau zentraler kaufmännischer Dienste wie Finanz- und Anlagenbuchhaltung, Controlling, Personal, Marketing in Konzern-unternehmen
  • Langfristige Sanierungstarifverträge
  • Sicherung des Vermögens der Gesellschafter
  • Führungsstärke und Durchsetzungsvermögen im operativen Bereich und im Management
  • Management-Fokus auf Ertrag und Wertschöpfung; zeitnahes und aussagekräftiges Reporting; Leadership-Haltung;
  • Unternehmerisches, analytisches Denkvermögen und systematische Arbeitsweise
  • Kommunikation mit Eigentümern und Finanzpartnern und den Mitarbeitern
  • Umsetzung von Strategie in operatives Handeln
  • Management von schwierigen Situationen
  • Flexibel und mobil
  • 20 Jahre Interimsgeschäftsführer, Interimsmanager und Berater (Branchen: Bauzulieferer; Maschinenbau; Kosmetik, Softwareentwicklung, Galvanik, Schmuck- und Uhrenindustrie, medizinische Geräte, Verbandsarbeit, …).
  • 14 Jahre Praxis in Führungspositionen (Controlling, Fertigungswirtschaft, Marketing, CRM-Tools, ERP-Anwendungen, Projektmanagement, …).

Kontakt

Ich freue mich auf das Gespräch mit Ihnen
ProControl
Martin Schwarz

Dipl. Informationswissenschaftler
Dipl. Betriebswirt (FH)

Mörikestraße 19
75233 Tiefenbronn

+49 (0) 7234 981 757
martin.schwarz@procontrol.de